Menu

OpenImmo-Datei bietet auch die Möglichkeit eigene Feldarten zur Übertragung zu ergänzen. Dies kann zum Beispiel sinnvoll sein, wenn Sie per OpenImmo-Schnittstelle zu Ihrer eigenen Homepage übertragen möchten.

Hier finden Sie ein Beispiel für die Anpassung einer XML Datei - dies muss von Ihrer Maklersoftware unterstützt werden.

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>
- <!--
 Zuordnung für Kundenanpassungen außerhalb des Standards.
 Die Elemente der OpenImmo XMLDatei werden durch die Zuordnung aus den Tabellen und Details (Feldarten) gefüllt.
 Dabei ist die Reihenfolge der Zuordnungen entscheidend.
 Wurde ein Element bereits gefüllt, dann werden weitere Zuordnungen ignoriert.
 Die Zuordnung XXX_user1.xml wird vor der Standardzuordnung ausgeführt.
-->
- <zuordnungen xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema" xsi:noNamespaceSchemaLocation="zuordnung.xsd">
<objektkategorie />
<geo />
<kontaktperson />
<weitere_adresse />
<preise />
<flaechen />
<freitexte />
- <ausstattung>
- <zuordnung>
<element element="rasenflaeche" quelle="Rasenfläche" quelltyp="FELDART" />
</zuordnung>
- <user_defined_anyfield>
- <xsd:complexType>
- <xsd:sequence>
<xsd:element name="rasenflaeche" minOccurs="0" maxOccurs="1" type="xsd:string" />
</xsd:sequence>
</xsd:complexType>
</user_defined_anyfield>
</ausstattung>
<zustand_angaben />
<infrastruktur />
<anhaenge />
<verwaltung_objekt />
<verwaltung_techn />
</zuordnungen>

Tagged under OpenImmo

Newsletter

Beiben Sie über Updates und neue Features informiert ...